Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis

Nach der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung) haben sie das Recht, über jegliche stattfindende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten informiert zu werden. Diesem Recht soll mit dieser Erklärung entsprochen werden.

 Sie erreichen uns unter dieser Anschrift:

Gartengestaltung & Landschaftsbau Habermann GmbH & Co. KG
Gartenweg 2
35510 Butzbach

Telefon: 06033-921858
Fax: 06033-921805
E-Mail:info@gartengestaltung-habermann.de

In den nachfolgenden Abschnitten geben wir Ihnen einen Überblick über die bei Gartengestaltung & Landschaftsbau Habermann GmbH & Co. KG (nachfolgend „Habermann“, „uns“ oder „wir“) erfolgende Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten, wenn Sie unsere Web-Seite besuchen oder sonst mit uns in Geschäftsbeziehung treten. Ferner werden Sie mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Wenn hier von Daten die Rede ist, sind ausschließlich personenbezogene Daten gemeint. Darunter verstehen wir sämtliche Informationen, die sich auf ein Individuum beziehen und dieses Individuum entweder direkt oder indirekt identifizieren, wie zum Beispiel dessen Name oder Kontaktdaten.

Bei Fragen, die durch unsere Datenschutzerklärung nicht geklärt werden, oder Anliegen den Schutz Ihrer Daten betreffend, können Sie sich an uns wenden. Entsprechende Kontaktdaten finden Sie vorstehend bzw. im Impressum unserer Webseiten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung  personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Ihre Rechte

Wir speichern personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies in Gesetzen oder Vorschriften vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Welche Daten erheben wir von Ihnen?

Über die Web-Seite

Die Internetseiten von Gartengestaltung & Landschaftsbau Habermann GmbH Co. KG, werden durch den Internet-Provider Alfahosting bereit gestellt. Die Infrastruktur der Serverstandorte ist ausschließlich Deutschland. Nähere Informationen über die Verarbeitung und den Umgang mit den Daten können Sie hier nachlesen https://alfahosting.de/datenschutz/ .

Mit dem Unternehmen „Alfahosting“ wurde ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen.

Um diese Webseite zu nutzen, müssen Sie sich nicht registrieren. Wenn Sie diese Webseite lediglich aufrufen, erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten von Ihnen. Klardaten, wie z.B. Ihr Name und Ihre E-Mailadresse werden auf dieser Webseite nur dann verarbeitet, wenn Sie diese in das Kontaktformular dieser Webseite eingeben. Andere Daten, z.B. Daten über Ihre Internetnutzung (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs), werden von Alfahosting, durch die Verwendung von Cookies und andere bezeichnete Technologien automatisch verarbeitet, wenn Sie unsere Website besuchen.

Server-Log-Dateien

Beim Besuch der Webeite verarbeiten wir automatisch folgende Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP Adresse.

Ein Personenbezug ist aus diesen Daten nicht herstellbar, da die IP-Adresse nicht gespeichert bzw. anonymisiert wird. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist § 15 TMG. Danach ist es zulässig, Nutzungsdaten zu erheben, wenn und solange dies zur Ermöglichung der Nutzung eines Telemediendienstes erforderlich ist. IP-Adressen dürfen erhoben werden, wenn dies erforderlich ist, um das angefragte Datenpaket an die richtige Adresse zustellen zu können.

SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseite bedient sich einer SSL-Verschlüsselung. Diese Verschlüsselung wird zum Beispiel bei Anfragen verwendet, die Sie an uns über unsere Webseite stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: die Anzeige in Ihrer Browseradresszeile zeigt „https://“. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden sogenannte „Cookies“.  Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, über den das Cookie gespeichert wurde. Ein bestimmter Internetbrowser kann so über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen, als es ohne die Cookie-Setzung möglich wäre. Diese vereinfachen und beschleunigen die Steuerung Ihres Besuchs auf unserer Webseite bzw. sind notwendig, um Ihnen die Benutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Es wird von uns nicht für Werbezwecke genutzt.

Nach Aufruf unserer Internet-Seite werden Sie über die Verwendung von Cookies informiert und können der Verwendung zuzustimmen und sich über die Verwendung informieren. Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Stimmen Sie der Nutzung von Cookies nicht zu oder haben Sie diese in dem genutzten Internetbrowser generell abgeschaltet, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Verwendung Google Web Fonts

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Google Web Fonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Web Fonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter und nutzen diese für keine anderen Zwecke, insbesondere nicht für den Versand von Werbeemails. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Captcha

Ein Captcha ist ein vollautomatischer Test zur Unterscheidung von Computern und Menschen. Wir verwenden ein Formular-Captcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder eine Maschine (Roboter, kurz Bot) einbezogen ist. In der Regel dient dies zur Prüfung, von wem Eingaben in Internetformulare erfolgt sind, weil Roboter hier oft missbräuchlich eingesetzt werden. Captchas dienen also der Sicherheit

Social Media

Die Inhalte unserer Seiten werden nicht über Data Sharing Buttons verlinkt und somit nicht geteilt.
Ihre Daten werden somit nicht an diese Media Unternehen weitergegeben.

Datenverarbeitung außerhalb der Webseite

Zum regulären Geschäftsbetrieb und losgelöst von der WEB-Seite verarbeiten wir Daten von Beschäftigten, Lieferanten- und Kundendaten. Nachstehend finden Sie die Einzelheiten dazu:

Kundendatenverarbeitung

Wir verarbeiten gemeinsam Kundendaten – d.h. uns überlassene Kontaktdaten (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse), Bestelldaten und sonstige Daten, die Sie uns im Rahmen von Beratungen oder Anfragen zur Verfügung gestellt haben – zum Zweck der Vertragsanbahnung, Auftragsabwicklung und Bearbeitung möglicher Gewährleistungsfällen nach Art. 6 Abs. 1 der DSGVO. Die Kundendatenverarbeitung erfolgt unsererseits gesellschaftsübergreifend auf Basis einer Auftragsverarbeitungsvereinbarung zwischen den Gesellschaften und externen Rechts- und Steuerberatungsunternehmen und nach Art. 28 DSGVO.

Des Weiteren verarbeiten wir Kontaktdaten unserer Kunden, um diese mit Informationen über Produktneuheiten, Innovationen oder Schulungsangebote nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO zu versorgen, wenn sie uns eine entsprechende Einwilligung erteilt haben.

Die zur Begründung oder Durchführung eines Vertrags erforderlichen Daten werden von uns für die Dauer der Vertragsbeziehung bzw. des geschäftlichen Kontakts gespeichert, solange ein Zweck für die Datenverarbeitung besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Lieferantendatenverarbeitung

Ebenso verarbeiten wir Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten, Angaben zu geschäftlichen Verhältnissen) unserer Lieferanten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Die Lieferantendatenverarbeitung erfolgt unsererseits auf Basis einer Auftragsverarbeitungsvereinbarung zwischen den Gesellschaften und externen Rechts- und Steuerberatungsunternehmen nach Art. 28 DSGVO.

Die zur Begründung oder Durchführung eines Vertrags erforderlichen Daten werden von uns für die Dauer der Vertragsbeziehung bzw. des geschäftlichen Kontakts gespeichert, solange ein Zweck für die Datenverarbeitung besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Beschäftigtendatenverarbeitung

Weiterhin verarbeiten wir ebenfalls Daten unserer Beschäftigten zur Begründung, Durchführung und Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses nach Maßgabe des Art. 88 Abs. 1 DSGVO i.V.m. § 26 Abs. 1 S. 1 BDSG. Die Beschäftigtendatenverarbeitung erfolgt unsererseits gesellschaftsübergreifend auf Basis einer Auftragsverarbeitungsvereinbarung zwischen den Gesellschaften nach Art. 28 DSGVO.

Die zur Begründung, Durchführung oder Beendigung eines Vertrags erforderlichen Daten werden von uns für die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses bzw. darüber hinaus gespeichert, solange ein Zweck für die Datenverarbeitung besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen